Nächste Staffel in Sicht: "Pastewka" dreht wieder für Prime Video

Drehstart bei "Pastewka". Foto: Amazon

"Keine Atempause: Pastewka geht in die neunte Staffel und wir machen genau da weiter, wo wir gerade erst aufgehört haben: Im Chaos! Auch in unserer kommenden Staffel spinnen wir die Geschichten der seltsamen Pastewkas in zehn neuen Folgen und mit unfassbar vielen Überraschungsgästen weiter. Pastewka 9 – demnächst bei Prime Video, der neuen Heimat aller Pastewkas und Brucks und Leyferts, von Regine und natürlich der kleinen Mafalda! You are Onkel! Viel Spaß!"

Klingt nach Bastian Pastewka. Ist von Bastian Pastewka. Amazon meldet den Beginn der Dreharbeiten für die nächste Staffel der Comedy-Serie, also quasi für "Prime Video-Pastewka 2" oder eben insgesamt Staffel neun.

In der neuen Pastewka-Staffel wird Bastian um seine Ex-Freundin Anne werben, er braucht dringend einen neuen Job und er will Patenonkel werden. Doch die frisch gebackenen Eltern Hagen und Svenja sind von Bastians Absichten nicht überzeugt. Erneut ist das Stamm-Ensemble inklusive Bastian Pastewka als Bastian Pastewka, Sonsee Neu als seine Ex-Freundin Anne, Matthias Matschke als Bastians Halbbruder Hagen, Bettina Lamprecht als ungeliebte Nachbarin und Schwägerin Svenja Bruck, Cristina do Rego als Hagens Tochter Kim, Dietrich Hollinderbäumer als Volker Pastewka und Sabine Vitua als Bastians Managerin Regine Holl mit dabei. Neu in der Pastewka-Familie: "Baby-Bruck" und ein Arzt, dem keine Frau vertraut.

"Die achte Staffel hat bei uns Rekorde gebrochen und Fans und Neueinsteiger begeistert", sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Prime Video Deutschland. "Wir freuen uns sehr, dass Pastewka zu unserer Prime Originals Familie gehört und sind schon sehr gespannt, wie sich Bastian Pastewka als Onkel schlagen wird."

Kommentare