"Finale": Noch einmal "Sense8" bei Netflix ab 8. Juni

Foto: Netflix / Segolene Lagny

Am 8. Juni ist es soweit. Das "Finale" von "Sense8" geht bei Netflix "auf Sendung" und erst dann ist die aufwendige Netflix-Produktion definitiv vorbei. Die Odyssee der acht "mental miteinander verbundenen" Helden rund um die Welt geht noch einmal weiter, danach soll aber wirklich und endgültig Schluss sein. Ein Finale ist eben ein Finale- auch wenn es nun so etwas wie das zweite Finale ist.

Denn eigentlich sollte ihre Geschichte ja bereits nach der zweiten Staffel zu Ende sein. Dann gab es eine Petition von einer halben Million Fans an Netflix und die Antwort, dass es nicht geht. Dass es nicht geht, dass die Staffel zwei nicht das Finale ist. Und dann gab es, wie in jeder wirklich guten Geschichte, doch noch ein Happy End. Und damit ein neues Finale.

"Eure Liebe hat Sense8 wieder zum Leben erweckt", so verkündete es Lana Wachowski auf Twitter und sie -oder er- wollte dafür jeden Fan einzeln küssen. Nun ist das "Sense8"-Finale in Sicht. Und es dürfte damit so etwas wie das erste "demokratisch gewählte" Netflix-Programm sein.

Kommentare

Vielleicht auch interessant: