Amazons UHD - Fire TV kommt in den USA zum Kampfpreis neu auf den Markt

Screenshot: bestbuy.com

Das ist eine ziemlich brutale Preis-Attacke. Okay, 43 Zoll Bildschirmdiagonale (fast 110 Zentimeter) gilt ja mittlerweile nicht mehr als groß. Aber für viele als ausreichend. Es ist ein 4K UHD Smart-TV mit HDR von Toshiba. Ab dem 22. Juni ist er in den USA erhältlich und ab sofort kann man ihn vorbestellen- "Best Buy" liefert frei Haus. Und das Ganze kostet dann: 329 Dollar und 99 Cent. Also weniger als 300 Euro.

Es ist der angekündigte neue Fernseher aus der Amazon "Fire TV Edition" und sollte das auch nur in etwa die Preisregion sein, in der die Geräte dauerhaft verfügbar werden, dann wird das den Markt für Fernsehgeräte wie auch den Streaming-Markt völlig verändern. Und es wird auch nicht dauerhaft nur der US-Markt sein.

50 Zoll sollen 399,99 Dollar kosten, 55 Zoll 479,99 Dollar. Mit Fire TV ist ein erstklassiges Smart TV-Betriebssystem schon drin. Für Anbieter wie Roku wird es da ziemlich schwer. Und Apple TV ist mit seinem Würfel, der fast so teuer ist wie Amazons kompletter 4K UHD Smart-TV, wohl nur noch ein Produkt für die schmale Nische der echten Fanboys.

Kommentare

Vielleicht auch interessant: