Arrival- sie sind da: Zum "Prime Day" kann man über 300 Filme bei Amazon für 99 Cent leihen

"Arrival": Prime-Abonnenten können derzeit jede Menge Filme bei Amazon für 99 Cent leihen.
Foto: Amazon / © Paramount Pictures

"Arrival"- sie sind angekommen. Amazon feiert nächste Woche seinen "Prime Day" und statt dem sonst hin und wieder angebotenen "Freitagskino" mit rund einem Dutzend mehr oder weniger aktuellen Werken können Prime-Mitglieder rund um das Amazon-Rabattfestival jede Menge Blockbuster für symbolische 99 Cent ausleihen.

Darunter eben auch "Arrival". Sogar "Rogue One- A Star Wars Story". Tom Hanks als "Sully" oder Oliver Stones "Snowden". "Die Insel der besonderen Kinder" oder "Interstellar". Oder "Passengers".

Wie bei "Arrival" und Amazon oft selbst sind die Neuankömmlinge allerdings für mich etwas schwer verständlich. Bei "Passengers" oder "Sully" lese ich ein "nur heute" neben dem 99 Cent-Angebot. Bei vielen anderen wiederum nicht. Möglicherweise ist das Angebot wechselnd.

Jedenfalls sollen es "über 300 Filme" sein, natürlich nicht alles noch (fast) aktuelle Kino-Blockbuster. Für mich steht aber fest: Am Wochenende gibt es Pizza. Und vielleicht Popcorn für Film-Fans. Denn Amazon heizt damit mitten im Sommerloch den Preiskampf im virtuellen Streaming-Kino noch einmal ordentlich an.

Kommentare

Aktuell meist gelesen: