Vergessen beim Apple-Event: Apple-TV hat jetzt die Netzkino-App

Foto: Netzkino Services GmbH

Gestern war wieder Apple-Event. Es gibt jetzt das Iphone 7. Ach nein, das muss ja iPhone 7 geschrieben werden. Jedenfalls hat es jetzt mehr Prozessor, eigenartige Kopfhörer ohne Kabel- und Super Mario. Ja, den hüpfenden Klempner von Nintendo.

Bei solch großartigen Nachrichten gehen wichtige Verbesserungen beim Apple-TV leicht unter. Deshalb hier der nicht ganz ernst gemeinte Event-Nachtrag von Netz-TV.

Es ist einfach nur noch exciting. Unglaubliche mehr als 113 Millionen Abrufe haben den Hauptkanal von Netzkino bei YouTube bereits zur festen Institution im World Wide Web gemacht. Die Teams unserer Forschungsabteilung haben in Zusammenarbeit mit dem NetzTV-Blog herausgefunden, was unsere Costumer, ähh, Custumer da draußen wirklich wünschen.

Denn "Netz TV" ist in der Google-Suche unter den Top 30 unter der Suchanfrage "Spielfilm online kostenlos" nahezu fest etabliert. Das reicht für ein paar tägliche Besucher aus. Gefunden wird da ein Beitrag über den Anbieter Netzkino.de. Amazing. Global auf Deutsch noch mehr gesucht wird wohl nur noch nach "Spielfilm online kostenlos und werbefrei". Aber da sucht die Forschungsabteilung der Berliner Netzkino Services GmbH vermutlich noch nach einem Geschäftsmodell.

Bis dahin arbeitet der nach eigenen Angaben größte werbefinanzierte deutschsprachige Video on Demand-Anbieter für Spielfilme fokussiert an der Erhöhung seiner technischen Reichweite. Mit der aktuellen Apple-TV Box sind als Ergebnis nun sämtliche Filme von Netzkino kostenlos "on demand" abrufbar.

Auf der kleinen und handlichen Streaming-Box können Netzkino-Nutzer Spielfilme aus allen Genres, Empfehlungen der Redaktion, aktuellen Themenkinos und den Highlights auswählen. Der kostenlose Filmdienst findet sich in den Kategorien Unterhaltung und Topcharts "Top Apps (gratis)" im Apple TV Store. In den Topcharts im App-Store ist die Netzkino App erwartungsgemäß auf Platz 10 durchgestartet.

Ohne Anmeldung oder eine Abogebühr kann das Netzkino-Angebot in voller Breite rund um die Uhr genutzt werden. Allen Nutzern des Apple TVs ist es somit möglich, legal und kostenlos alle Spielfilme in voller Länge auf der Netzkino App zu schauen. Vor jedem Film starten bis zu drei Werbungen, während des Films kommt nach 10, 30 und 60 Minuten jeweils eine Werbung. Danach wird keine Werbung mehr geschaltet.

Von den bereits über 2.500 vorhandenen Titeln ist eine immer größer werdende Anzahl in HD-Qualität abrufbar. Das reicht völlig aus. Die großen Filmcover und großformatigen Bilder sind dazu einladend gestaltet und bieten einen ersten Eindruck vom Film und dem umfangreichen Portfolio. Die übersichtlichen Kurzbeschreibungen und weitere Filminformationen sind auch noch aus großer Entfernung gut lesbar.

Böse Menschen oder gar Konkurrenten behaupten, die kostenlosen Filme seien nur eine Art "SchleFaZ" im Netz. Das stimmt definitiv nicht. Man muss nur manchmal ein wenig suchen. Netzkino bietet auch preisgekrönte Filme und Klassiker an. Unter anderem findet man dort Top-Titel wie "Cleaner" mit Samuel L. Jackson, Eva Mendes und Ed Harris oder auch den Arthouse-Titel "Happiness" mit Philip Seymour Hoffman. Und über die Suchfunktion lassen sich Filme in Sekundenschnelle finden.

Der Apple-TV, jetzt mit "Netzkino"-App, ist erhältlich in allen Stores und sogar online. Billig ist er nicht. Aber von Apple.

PS: Netzkino ist bereits im iOS, Android sowie Windows Store verfügbar. Dazu auf Amazon Kindle, dem Fire-TV Stick und der Fire-TV Box sowie allen relevanten Smart-TV-Geräten und natürlich unter www.netzkino.de. Auch auf dem Youtube-Kanal sowie auf der Entertain Box der Telekom und dem Google-Chromecast sind die Netzkino-Filme abrufbar. Und: Entschuldigung liebe Netzkino-Macher- aber das musste jetzt einfach sein. Und ja, ihr macht einen tollen Job. Und seid damit vielleicht wirklich die aktuell großartigste Innovation beim Apple-TV.

Kommentare

Aktuell meist gelesen: