OLED oder LCD-TV? Panasonic mag es jetzt auch organisch.

Foto: Panasonic
Bis kurz vor der IFA schien es noch so, als wären plötzlich alle TV-Hersteller außer LG aus dem gerade erst anfahrenden OLED-Zug wieder ausgestiegen und hätten die Südkoreaner allein mit den organischen Leuchtdioden in eine ungewisse Zukunft fahren lassen. Denn die OLED's sind teurer und haben plötzlich dazu noch ein HDR-Problem.

"Teurer" ist aber eigentlich genau das, was derzeit alle Hersteller von Fernsehgeräten dringend brauchen und Panasonic war bisher ja hauptsächlich als Plasmafernseher-Pionier bekannt, hat also ein Herz für noch nicht mehrheitsfähige Bildschirmtechnologien.

Zur IFA jedenfalls präsentieren die Japaner den TX-65CZW954 mit OLED-Bildschirm und damit nach eigener Meinung den besten Fernseher, den das Unternehmen je entwickelt hat. 4K UHD Auflösung natürlich und jeder einzelne organische Pixel des OLED Bildschirms soll individuell Licht und Farbe produzieren. Damit erreiche man eine Genauigkeit und Dynamik bei der Bilddarstellung, die bei einem LCD TV so nicht möglich wäre. ja sogar ein noch tieferes Schwarz als die legendären Viera Plasma TV's und ohne jegliches Bildrauschen.

Die Fähigkeit von OLED Bildschirmen, noch tiefere Schwarzwerte - bei Panasonic als "Absolute Black" bezeichnet - wiederzugeben, stelle für die meisten Hersteller von OLED TV's eine Herausforderung dar. So sei es besonders anspruchsvoll, die Farbabstufungen von vollkommen schwarz zu knapp über schwarz zu rendern. Dank der langjährigen Erfahrungen mit ähnlichen Voraussetzungen bei der Plasmatechnologie könne Panasonic eine Lösung finden. Der TX-65CZW954 zeige selbst dunkelste Bildinhalte in nie da gewesener Werktreue: Jedes vom Regisseur gefilmte Detail sei auf dem Bildschirm auch zu sehen.

Auch HDR soll der Panasonic-OLED können und ist damit der zweite, der sich auf der Funkausstellung dem Wettbewerb mit Samsungs LCD-"SUHDTV's" stellt. Einen Preis für das Traumgerät mit 164 cm Bilddiagonale gibt es noch nicht. Auch das Firefox-Betriebssystem ist laut Datenblatt nicht mehr dabei.

Kommentare