Ungebremster Preisverfall- neue Smart-TV immer günstiger in .de


Vielleicht wird ja die vieldiskutierte Prognose von Netflix-Chef Reed Hastings über das Ende des Fernsehens ganz anders in Erfüllung gehen als gedacht. Das Fernsehen könnte ja auch dadurch enden, dass niemand mehr die Geräte herstellen will. Weil es sich ganz einfach nicht mehr lohnt.

Gerade einmal noch 555 Euro bezahlten die Deutschen im Jahr 2014 im Durchschnitt für einen neuen LCD-TV. Und der Preisverfall geht munter weiter- und das nicht nur bei den Ladenhütern oder Auslaufmodellen, sondern gerade auch bei den Geräten, die nachgefragt sind und am meisten verkauft werden. Das hat jedenfalls das Preisvergleichsportal guenstiger.de bei einer aktuellen Analyse festgestellt. Untersucht wurden die 50 beliebtesten Fernseher mit WiFi-Funktion im Zeitraum vom 07. Februar bis 07. Juli 2015. Durchschnittlich wurden die Geräte um 14 Prozent günstiger in .de.

Bei vereinzelten Smart-TVs seien sogar Ersparnisse bis zu 44 Prozent möglich. "Im Hochsommer steht ein neuer Fernseher nicht unbedingt ganz oben auf der Einkaufsliste. Die warmen Temperaturen ziehen Verbraucher zudem vermehrt nach draußen und weniger vor den Bildschirm. Händler versuchen daher mit Schnäppchen-Angeboten zu locken", so Nicole Berg, "Preisexpertin" bei guenstiger.de.

Naja, das kann vielleicht aber doch nicht alles sein. Möglicherweise werden ganz einfach in Asien zu viele Fernseher produziert. Jedenfalls mehr, als die Kunden kaufen wollen oder kaufen können.

Der Samsung UE40JU6550 zum Beispiel, so hat das Preisvergleichsportal herausgefunden, kostet momentan 649 Euro und ist damit in den letzten vier Monaten um ganze 44 Prozent im Preis gefallen. Damals mussten für den Curved UHD-TV noch mindestens 1.149 Euro bezahlt werden. Das Modell verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 40 Zoll und eine Bildwiederholungsrate von 1.100 Hertz. Ebenfalls sparen kann man beim Samsung UE40J6250. Der 40-Zoll-Fernseher bietet eine Full-HD-Auflösung. Preislich liegt der Apparat derzeit bei 405 Euro, während er vor drei Monaten mit 660 Euro noch 39 Prozent teurer war. Der Toshiba 47M7463DG erweist sich auch als attraktives Schnäppchen. Aktuell ist der Fernseher für 599 statt 899 Euro zu haben. Der Smart-TV besitzt eine Bildschirmdiagonale von 47 Zoll und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf.

Also als Kunde finde ich das prima. Nur das Produzieren ist vielleicht nicht mehr so lustig wie früher:

Kommentare