"CuriosityStream"- Doku-Netflix statt Dschungelcamp ?

Screenshot: curiositystream.com
Gleich geht auf RTL das "Dschungelcamp" wieder los. Schadenfreude scheint etwas sehr deutsches zu sein. Jedenfalls wurde des Wort in Ermangelung eines eigenen Begriffs für dieses Phänomen in Weltsprachen wie Englisch, Französisch oder Spanisch übernommen. Und Schadenfreude ist sicher auch der Grund, warum das Dschungelcamp für RTL nach wie vor ein Quoten-Garant ist.

Auch Sat.1 setzt in seinem Programm mit "Newtopia" in diesem Jahr auf ein Camp mit Kandidaten, denen es vorrangig schlechter ergehen soll, als dem Zuschauer selbst- auch wenn diese Idee anderswo schon krachend gescheitert ist.

Ist der Fernsehzuschauer von heute nur noch so zu erreichen? Oder, wenn schon nicht mit Quäl-Camps, dann nur noch mit dem massenweisen Abschlachten von Zombies oder dem blutigen "Game of Thrones?

Einer, und dass war für mich die Nachricht der Woche, glaubt noch an ganz andere Inhalte. John Hendricks, Gründer des "Discovery Channel", investiert sein Geld in eine neue Streaming-Plattform nach dem Vorbild von Netflix. "CuriosityStream" heißt das neue Angebot und es geht am 18. März an den Start. Zwischen 2,99 und 9,99 Dollar im Monat soll es kosten- je nach Auflösung.

Dafür gibt es Dokumentationen. Viele Dokumentationen aber auch nur Dokumentationen aus Wissenschaft, Technik, Natur, Kultur oder Gesellschaft. Auch eine erste eigene Produktion ist in Atbeit. David Conover, der für den Discovery Channel "Sunrise Earth" produzierte, wird 20 Folgen "Big Picture Earth" abliefern, in 4K Ultra-HD.

John Hendricks hofft auf 5 bis 7 Millionen zahlende Abonnenten für das Projekt in zwei bis fünf Jahren und 15 bis 30 Millionen im Zeitraum von 10 Jahren. "Ich denke, nach dem Erfolg von Netflix ist der richtige Zeitpunkt gekommen", so Hendricks. "Das ist nicht mehr aufzuhalten. Das Bedürfnis der Zuschauer zu sehen, was sie wollen und wann sie es wollen, ist einfach zu groß."

Wäre es nicht toll, wenn er Recht behielte? Dann gäbe es viel öfter so etwas zu sehen:



Bis zu dieser goldenen Zukunft aber hier wie jedes Jahr der Dschungelcamp-Liveticker:

Kommentare

Aktuell meist gelesen: