Google und comScore wollen Wirkung von TV-Werbung real-time messen

Arbeitsbereich in Mountain View Foto: Google
Irgendwie ist es ein wenig komisch. Google weiß mehr über uns, als wir uns vorstellen können oder möchten. Bei der Platzierung von Webseiten in der Google-Suche soll gerüchteweise das Verhalten der Besucher auf der Seite eine Rolle spielen, Google Analytics bringt jeden Datenschützer in Wallung - aber den Werbern reichen die Daten immer noch nicht. Jedenfalls nicht, um die besonders kostbare, weil höherpreisige Markenwerbung den Online-Werbekönigen aus Mountain View völlig uneingeschränkt anzuvertrauen. Sagen sie jedenfalls.


Ob es so ist, will Google wohl nun mit aller Macht herausfinden. Ihr wollt mehr Daten? Okay! Nachdem seit dem Vorjahr bereits Marktforscher Nielsen mit Google kooperiert, gibt es nun einen weiteren, sehr interessanten Deal mit comScore: Gemeinsam wollen beide den Werbekunden "zeitnahe und präzisere Daten über die Wirksamkeit von Online-Werbekampagnen zur Verfügung stellen".


Google wird Comscores Tracking-Lösung Validated Campaign Essentials (vCE) in Doubleclick integrieren- die Kombination von Doubleclick und vCE soll Werbekunden ermöglichen, die Performance ihrer Anzeigen nahezu in Echtzeit zu verfolgen und Kampagnen in Minutenschnelle zu ändern und anzupassen. Darüber hinaus könnte über die Integration auch mehr Datenmaterial zur nachträglichen Auswertung zur Verfügung gestellt werden.

Ja, okay. Online-Werbebanner halt. Viele Daten, Real Time Bidding. nichts Neues. Oder? Vielleicht doch: Schon jetzt ist Youtube ja bereits so etwas wie der Alptraum werbefinanzierter Fernsehsender. Anlässlich des Deals war jedenfalls comScore-Präsident Serge Matta für die Branche ungewohnt direkt und offen: "Das Endziel ist die Integration in die TV-Messung. Die meisten Werbegelder sind im TV und das wird digital. Sie werden messen wollen, real-time, über alle Plattformen."

Wenn es so weit ist, wird im werbefinanzierten Fernsehen nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Kommentare

Aktuell meist gelesen: