Xbox One Release: Morgen, Kinder, wirds was geben, morgen werden wir uns freu'n...

XboxOne in Auckland. Mit extra grünem Fernsehturm. Fotos: Microsoft

Es ist soweit. In einem speziellen "Mitternachts-Event" im neuseeländischen Auckland gab es nach 8 Jahren endlich eine neue Xbox- Konsole von Microsoft. Die Xbox One ist beim Kunden angekommen. Ab morgen soll es sie auch in Deutschland geben.

Im Gegensatz zur am 29. November ebenfalls noch zum Weihnachtsgeschäft an den Start gehenden zweiten "Next-Gen-Konsole", Sonys Playstation 4, ist die Xbox One auch ein Netz TV-Thema. Denn während die PS4 sich auf die Kernkompetenz "spielen" konzentriert will Xbox One mehr. Nicht weniger als "The all in one Entertainment-System" soll die Konsole werden, das Wohnzimmer erobern und die Steuerung des heiligen Grals jeder Familie, des Haupt-Fernsehgerätes mit dem großen Bildschirm, übernehmen.

Dazu passt auch eine aktuelle Meldung von heute. Bekannterweise sind Microsoft und Google zwei nicht unbedingt freundschaftlich verbundene Konzerne. Kanäle mit "Let's Play Videos" haben auf Youtube aber unglaubliche Nutzerzahlen und sind so für die Games-Industrie von großer Bedeutung. Also wird es eine spezielle Youtube-App auf der Xbox One von Anfang an geben. Eine, die man mit Hilfe der Kinect-Fernbedienung und der Spracherkennung von Xbox One per Zuruf und Handbewegung steuern kann. Ein wenig so, wie man es beim Demo-Video von PrimeSense sehen kann. Was dann insgesamt eine völlig neue "User-Interface"-Erfahrung ermöglicht, natürlich nicht nur bei Youtube. Auch Video on demand- Bibliotheken werden komfortabler bedienbar und das Wechseln zwischen Spiel, TV und Internetvideo beim Unterhaltungsabend wird vielleicht ganz normal sein.

Xbox One will mehr als nur spielen. Hier und da gibt es auch schon Unzufriedenheit wegen langer Ladezeiten oder eines zu mageren Spiele-Angebots zum Start. Das Grundkonzept der Xbox One ist aber richtig- spannend wird sein, zu sehen, ob die Konsumenten dem in großer Zahl folgen. Mögen die Spiele beginnen.

Kommentare

Aktuell meist gelesen: