Samsung jetzt offiziell bei Google-TV an Bord

Nach vielen Gerüchten rund um die CES in Las Vegas am Anfang des Jahres nach denen wieder Ruhe eingekehrt war ist es jetzt offiziell: Ab dem kommenden Jahr wird Samsung Google TV in seine Geräte einbauen.


Nach LG und Sony steigt damit schon der dritte große Gerätehersteller auf den Google TV - Zug auf. Samsung  bietet aus meiner Sicht schon jetzt in der Kombination mit seiner Smartphone-App als Fernbedienung die technisch praktikabelste Lösung.
Für Google TV ist das ein weiterer Riesenschritt vorwärts- ob das auch für die Smart TV Fans bleibt abzuwarten. Längst überfällig neben einer verbesserten Software ist auch eine verbesserte technische Ausstattung, eine Ausstattung zum Beispiel die Wartezeiten beim Umherschalten zwischen verschiedenen Funktionen endlich eliminieren.

Erst wenn man Smart TV-Funktionen auch wirklich nutzen kann- das heißt ganz einfach ein und ausschalten wie Programme, erst dann ist der Massenmarkt in Sicht.

Kommentare